Menu

4# DABUR – Amla Hair Oil

dabur-amla-hair-oilFrauen greifen immer lieber nach indischen Präparaten zur Haarpflege. Kosmetikprodukte aus Indien sollten effektiver und komplexer wirken, weil sie auf exotischen Pflanzenextrakten basieren. Wenn das Amla-Öl von Dabur regelmäßig angewendet wird, verstärkt es die Haare, liefert Ihnen die Nährstoffe und spendet die Feuchtigkeit. Das pflanzliche Öl ist zu dunklen Haaren bestimmt, weil seine Inhaltsstoffe die Haare verdunkeln können. Blondinnen würden eher nicht zufrieden. Das Amla-Öl ist das populärste Öl zum Haarwachstum und zur Verstärkung der Haarsträhnen.

Fassungsvermögen: 100 ml

DABUR Amla Hair Oil – was sollten Sie wissen?

Analyse der Zusammensetzung

Das Haaröl der Kosmetikmarke Dabur ist eine orientalische Formel. Die Basis-Zutat ist hier Emblica Officinalis Herbal Oil, also das Öl aus Früchten des Amlabaums, der oft „indische Stachelbeere“ genannt wird. Das ist eine orientalische Zutat, die aus Indien nach Europa kam. Der Amla-Extrakt ist für die sichtbare Verbesserung der Haarkondition, Verstärkung der Haare und Beschleunigung des Haarwachstums verantwortlich. Das Amla-Öl ist eines der wirksamsten Zutaten, die in der indischen Medizin angewendet werden. Neben dem Öl aus indischen Stachelbeeren sind folgende Inhaltsstoffe im Dabur-Produkt zu finden: Canola-Öl, Palmöl, Mandelöl und Rosmarinöl. Neben dem öligen Komplex befindet sich leider auch das verstopfende Paraffin.

Beschreibung der Formel

Dabur Amla Hair Oil ist ein Produkt, dessen Formel viele Kontroversen auslöst. Es ist ziemlich dünnflüssig im Vergleich mit anderen Ölen. Es hat zudem eine intensive, schmutziggrüne Farbe, die es von anderen populären Pflanzenölen unterscheidet. Es gibt zum Glück keine Gefahr, dass das grüne Produkt die Haare entfärbt. Das größte Problem ist der Duft – für einige Personen duftet das Amla-Öl sehr exotisch, während es für andere einfach stinkt. Das Haarpflegeprodukt der Marke Dabur erinnert mit dem Duft an Reinigungsmittel. Der Duft ist leider sehr intensiv, deswegen ist die Anwendung des Amla-Öls gar nicht angenehm.

Anwendungsmethode

Die Anwendung des Amla-Öls von Dabur ist eher nicht problematisch. Es wäre aber zweifellos leichter, wenn die Flasche einen besseren Applikator hätte. Das Kosmetikprodukt ist nämlich mit dem Verschluss mit einem kleinen Loch ausgestattet. Es ist leider sehr einfach. Das dünnflüssige Öl zu vergießen oder eine übermäßige Dosis anzuwenden. Das Öl sollte zart in die Kopfhaut einmassiert werden. DABUR Amla Hair Oil wirkt sehr intensiv, deshalb kann es schon nach 15 Minuten ausgespült werden. Es ist unnötig, das Produkt länger auf dem Kopf zu halten, weil der unangenehme Duft in Haare eindringt.

Zusätzliche Informationen

Der Preis ist sehr günstig. Obwohl DABUR Amla Hair Oil ein orientalisches Öl aus Indien ist, sind die Kosten wirklich niedrig. Die Verpackung ist leider unpraktisch. Sie besitzt keine Pumpe, die das Auftragen erleichtern würde. Es gibt auch keinen Zerstäuber, sondern eine einfache Flasche aus Plastik mit einem üblichen Verschluss. Der Produzent könnte sich besser bemühen.

PLUS

  • niedriger Preis
  • sehr hohe Wirksamkeit
  • Stimulieren des Haarwachstums
  • orientalische Pflanzenextrakte
  • Komplex der natürlichen Öle

MINUS

  • unangenehmer und intensiver Duft
  • zu dünnflüssige Konsistenz
  • unpraktische Verpackung ohne Applikator